0228 - 96 78 20 0 0228 - 96 78 20 10 info@niessen-gmbh.com Kontaktformular
Hintergrund


Zahngesims GP 22-10


zum Vergrößern Bilder anklicken:

zurück zur Übersicht Gesimse

Zahngesimse wurden in früheren Jahrhunderten oft bei prachtvollen Häusern zur Verzierung der Traufe verwendet. Auch heute werden in Neubauten von hochwertigen Gebäuden und Villen manchmal wieder Zahngesimse zur markanten Aufwertung der Hausfassade eingesetzt.

Unser Zahngesims Niessen GP 22-10 wird aus einem hochwertigem Spezialbeton gefertigt. Es ist daher sehr stabil, widerstandsfähig und dauerhaft witterungsbeständig.  


 

 

Material:
Oberfläche:
Höhe:
Dicke:
Länge:
Gewicht:
stabiler Spezialbeton
glatt
22 cm
5 bis 10 cm
75 cm
ca. 41,5 kg / lfdm.
ca. 31,5 kg / Element

Das Zahngesimsprofil GP 22-10 besteht aus einem hochwertigen Spezialbeton.

Es ist sehr stabil und weist glatte und nahezu lunkerfreie Oberflächen auf.

Sowohl an Klinkerfassaden als auch an Dämmsteinfassaden können die Betonwerkstein-Zahngesimse GP 22-10 verwendet werden.

Die Elemente werden jeweils mit zwei Bohrungen je Element geliefert. Diese dienen zur Aufnahme geeigneter Ankerstangen beziehungsweise von Schwerlastankern für eine mechanische Befestigung an der Fassade. Der Nachweis der Befestigung ist bauseits zu führen.

Nach der Montage unserer Zahngesimse GP 22-10 werden diese lösemittelhaltig grundiert und anschließend zweimal mit einer hochwertigen Reinacrylat- oder Silikonharzfarbe gestrichen. Ein dauerhafter Witterungsschutz ist dadurch gewährleistet.

 

Produktdatenblatt + Zeichnungen + Info Montage

Oberflächenbehandlung

Anfrage an Niessen Vertrieb

 

zurück zur Übersicht Gesimsprofile

Hochwertige Betonwerkstein-Zahngesimse GP 22-10 für Ihr Traumhaus.

© 2014 Niessen GmbH & Co. KG