0228 - 96 78 20 0 0228 - 96 78 20 10 info@niessen-gmbh.com Kontaktformular

Hohl-Säulen 12521 | Betonsäulen | Niessen

Hintergrund

Beton-Säule Niessen 12521 – Kannelierte Säulen Ø 30 cm

 

Auch die Niessen Hohl-Säule mit Kanneluren 12521 aus hochwertigem Betonwerkstein bietet ein überzeugendes Erscheinungsbild.

Mit eckiger Abakusplatte und rundem Kapitell mit Rundabakus am Säulenkopf sowie runder Basis mit Rundplinthe und eckiger Plinthe am Säulenfuß wirkt diese noch markanter als unsere Säule 11511.


12521_Hohl-Säule_kanneliert_1

 

Säulenmaterial:
Säulenart:
Liefervariante 1:
Liefervariante 2:
Liefervariante 3:
Säulenhöhe:
Säulen-Ø außen (innen):
Maximalmaß oben:
Maximalmaß unten:
stabiler Spezialbeton
dünnwand. Hohlsäule
in Halbteilen
Schaft vormont. (o.Ø40)
als Halbsäule
auf Maß nach Vorgabe
Ø30 (Ø24,5)
45 cm
45 cm

Aus einem hochwertigen Spezialbeton werden alle Säulenteile hergestellt.

Am Säulenkopf sind ein rundes Kapitell mit Rundabakusplatte und einer darüber liegenden eckigen Abakusplatte angeprdnet. Unter dem kannelierten Säulenschaft befindet sich am Säulenfuß eine runde Basis mit Rundplinthe auf einer eckigen Plinthe.

Die dünnwandig ausgeführte Niessen-Hohlsäule 12521 wird normalerweise in Halbteilen zur Ummantelung von bauseits vorhandenen Stützen aus Holz oder Stahl und manchmal auch von Regenfallrohren geliefert.

Jedoch kann auch der Säulenschaft bereits im Werk vormoniert werden, so dass die Säule dann zum Unterstellen unter eine Kragplatte oder ein selbsttragendes Vordach verwendet wird. Auch die Lieferung als Halbsäule ist möglich.

Die kannelierten Hohlsäulen 12521 sind mit ihrem dünnwandigen Schaft rechnerisch statisch nicht tragend. Sie weisen fast gänzlich lunkerfreie Oberflächen auf, wodurch ein aufwendiges und kostspieliges Nacharbeiten von Lunkerlöchern vermieden werden kann.

Unsere Säulenelemente sind stabil und doch relativ leicht. Die Montage aller Teile ist daher von Hand und ohne den Einsatz von Hebezeugen möglich.

Passend auf ein jeweils vorgegebenes Höhenmaß werden unsere kannelierten Hohlsäulen 12521 gefertigt. Dabei ist der Säulenschaft plangeschnitten und weist abhängig von der Säulenhöhe eine oder mehrere sichtbare Horizontalfugen auf. Sowohl Abakusplatte und Kapitell mit Rundabakus, als auch Plinthe und Basis mit Rundplinthe sind plangeschnitten und geschlitzt, so dass das mitgelieferte  Edelstahlstreckmetall bei der Montage in die Fugen eingebaut werden kann.

 

Produktdatenblatt + Zeichnungen

Montageanleitung kannelierte Säulen in Halbteilen zum Ummanteln

Montageanleitung kannelierte Säulen mit ganzem Schaft

Oberflächenbehandlung

Anfrage an Niessen Vertrieb

 

zurück zur Übersicht Säulen

Hochwertige kannelierte Säulen Niessen 12521 für Ihr Traumhaus.

© 2014 Niessen GmbH & Co. KG