Zum Inhalt springen

Flachgewände FLG 100

Das Niessen Flachgewände FLG 100 ist 11,5 cm breit und wird gerne in Verbindung mit unserer Schalenfensterbank SLB 100 verwendet.

 

Dieses klassische Gewändeprofil hat wie die Fensterbank SLB 100 auch eine leicht genarbte Oberfläche. Es kann mit oder ohne den abgeschrägten Fuß geliefert werden.

Nicht zu breit und nicht zu schmal

Preise (S. 2/8)

Montage

Oberfläche

Hochwertige Betonwerkstein-Flachgewände FLG 100 für Ihr Traumhaus.

Unser Flachgewände FLG 100 besteht aus einem stabilen Spezialbeton. Als Umrahmung von Fenstern und Türen wird es mit oder ohne Fuß an verputzen Fassaden mit Dämmsteinen oder mit Wärmedämmverbundsystem WDVS verwendet.


Sowohl bei der Altbausanierung, als auch im Neubaubereich kann es zur Aufwertung der Fassade eingesetzt werden.


Unser dünnwandiges flaches Gewändeprofil FLG 100 wird als Flachblende um Fenster und Türen an der Fassadenvorderseite montiert, wobei die seitlichen Leibungen anschließend verputzt werden.


Durch das flache Profil treten an keiner Stelle der Dämmsteinfassade oder der Fassade mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS) Wärmebrücken auf.


Für die hohen Türöffnungen steht ein separates hohes Fußteil zur Verfügung.


Unsere Flachgewände FLG 100 werden nach der Montage lösemittelhaltig grundiert und anschließend zweifach mit einer hochwertigen Reinacrylat- oder Silikonharzfarbe gestrichen. Das gewährleistet einen dauerhaften und sicheren Schutz gegen Witterungseinflüsse.