Zum Inhalt springen

Flachgewände FLG 110

Das Niessen Flachgewände FLG 110 ist 8 cm breit, ansprechend profiliert und weist am äußeren Rand eine markante Rundung auf.

 

Es kann mit oder ohne abgeschrägtes Fußteil gut mit unterschiedlichen Fensterbänken kombiniert werden, die in ihrer Profilabwicklung ebenfalls eine Rundung aufweisen.

Schmales Profil

Preise (S. 2/8)

Montage

Oberfläche

Hochwertige Betonwerkstein-Flachgewände FLG 110 für Ihr Traumhaus.

Das Flachgewände FLG 110 wird aus einem stabilen Spezialbeton gefertigt. Es wird ohne oder mit Fußteil als markante, jedoch nicht zu breite Umrahmung für Fenster und Türen an Putzfassaden mit Dämmsteinen oder mit Wärmedämmverbundsystem WDVS verwendet.


Dabei kommt es gleichermaßen bei der Altbausanierung oder beim Neubau zum Einsatz.

Das Flachgewände FLG 110 wird als dünnwandiges Fassadenprofil gefertigt, das als Flachblende an der Fassadenvorderseite Fenster und Türen umrahmt.


Tür- und Fensterleibungen werden verputzt, nachdem das Profil bei Fassaden mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS) oder an Dämmsteinfassaden wärmebrückenfrei montiert wurde.


Für die hohen Tür- und Fensteröffnungen ist auch ein hohes Fußteil im Programm.

Um einen sicheren Witterungsschutz zu gewährleisten, ist es erforderlich, unsere dünnwandigen Flachgewände FLG 110 lösemittelhaltig zu grundieren und mit einer hochwertigen Reinacrylat- oder Silikonharzfarbe zu streichen.