0228 - 96 78 20 0 0228 - 96 78 20 10 info@niessen-gmbh.com Kontaktformular

Flachgewände FLG 520 | Niessen

Hintergrund

Flachgewände FLG 520

 

Die einstufige schlichte Profilierung unseres glatten Flachgewändes Niessen FLG 520 sorgt für eine sehr geradlinige Verzierung Ihrer Fassade.

Passend zu diesem einstufigen Gewände ohne Rundungen werden gerne unsere geradlinigen Schalenfensterbänke SLB 520, SLB 510, SLB 511 oder SLB 400 verwendet. Das Gewände kann auch ohne den abgeschrägten Fuß geliefert werden.


 

Gewändebreite:
Oberfläche:
Gewändedicke:
Fuß Fenster:
Fußteil Tür separat:
passend zu Fensterbank:
Gewicht:
14 cm
glatt
1,8 bis 2,6 cm
Höhe 19 cm
Höhe 50 cm
SLB 400, 510, 511, 520
ca. 9 kg je lfdm.

Unser Betonwerkstein-Flachgewände FLG 520 besteht wird aus einem hochwertigen und stabilen Spezialbeton.

Es kann mit oder ohne Fuß für die Umrahmung von Fensteröffnungen und von Türöffnungen an Putzfassaden mit Dämmsteinen oder mit Wärmedämmverbundsystem WDVS verwendet werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Neubau oder um eine Altbausanierung handelt.

Unser Flachgewände FLG 520 wird auf der Fassadenvorderseite als flache Blende um die Öffnungen der Fenster und Türen gesetzt, so dass die Tür- und Fensterleibungen anschließend verputzt werden.

Wegen der geringen Dicke unserer Flachgewände sind Wärmebrücken an Dämmsteinfassaden oder an Fassaden mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS) ausgeschlossen.

Auch für dieses Flachgewände ist separat ein hohes Fußteil für den Einsatz bei hohen Tür- oder Fensteröffnungen verfügbar.

Unsere Flachgewände FLG 520 sind nach dem Einbau lösemittelhaltig zu grundieren und mit einer hochwertigen Reinacrylat- oder Silikonharzfarbe zweimal zu streichen, um diese dauerhaft gegen  Witterungseinflüsse zu schützen.

 

Produktdatenblatt + Zeichnungen

Montageanleitung

Oberflächenbehandlung

Anfrage an Niessen Vertrieb

 

zurück zur Übersicht Umrahmungen

Hochwertige Betonwerkstein-Flachgewände FLG 520 für Ihr Traumhaus.

© 2014 Niessen GmbH & Co. KG