Zum Inhalt springen

Schalen-Winkelgewände SLG 100

Das Schalengewände Niessen SLG 100 ist als dünnwandiges Winkelprofil ausgeführt und wird im Gegensatz zum Flachgewände FLG 100 um die Leibungsecke gesetzt. Dadurch entsteht der Eindruck eines massiven Gewändes aus einem Guß.

 

Die Gewändeelemente werden als Profile zum bauseitigen Zuschnitt geliefert.

Auf Wunsch können diese aber auch werksseitig auf Maß mit passenden Längen, Breiten und Tiefen sowie inklusive Gehrungsschnitte zugeschnitten werden.

Die Kosten für das Verputzen der Leibungen gegenüber der Variante mit Flachgewänden können bei Winkelgewänden eingespart werden.

 

Das klassische Gewändeprofil mit oder ohne abgeschrägten Fuß hat eine leicht genarbte Oberfläche und passt daher zu unserer Fensterbank SLB 100.

Klassisches Profil

Preise (S. 3/8)

Montage

Oberfläche

Hochwertige Betonwerkstein-Winkelgewände SLG 100 für Ihr Traumhaus.

Das Schalen-Winkelgewände SLG 100 wird aus einem stabilen Spezialbeton gegossen.


Die dünnwandige Winkelumrahmung kann wärmebrückenfrei bei Putzfassaden mit Dämmsteinen oder mit Wärmedämmverbundsystem WDVS, aber auch bei Klinkerfassaden als hochwertiges Betonwerksteinelement eingebaut werden.


Der Einsatz ist im Neubaubereich aber auch in der der Altbausanierung möglich.

Unser Gewände SLG 100 kann als Profil zum bauseitigen Zuschnitt oder auf Maß als zugeschnittenes Winkelprofil geliefert werden. Ein Verputzen der Tür- und Fensterleibungen entfällt.


Für hohe Tür- oder Fensteröffnungen kann separat auch ein optisch ansprechendes hohes Fußteil geliefert werden, das gegebenenfalls bauseits auf die gewünschte Höhe angepasst werden kann.


Unsere Schalenwinkelgewände SLG 100 werden nach dem Einbau lösemittelhaltig grundiert und mit einer hochwertigen Reinacrylat- oder Silikonharzfarbe gestrichen. So sind diese dauerhaft gegen Witterungseinflüsse geschützt.