0228 - 96 78 20 0 0228 - 96 78 20 10 info@niessen-gmbh.com Kontaktformular



Sie suchen schöne Fensterbänke
aus Beton für außen und innen?

Hochwertige Mauerabdeckungen sollen Ihre Mauern schützen?

Außenstuck oder Säulen sollen Ihre Fassade aufwerten?



Niessen GmbH & Co. KG – Hersteller einzigartiger Betonwerkstein-Elemente rund ums Haus


005-_-gesimsprofile-niessen-_-01

In über dreißig Jahren haben wir uns zu einem führenden Hersteller von hochwertigen Betonwerkstein-Elementen entwickelt.

Wir liefern diverse Elemente zur Fassadengestaltung sowie besondere Abdeckungen für Mauern und Pfeiler.

umrahmungen sockelplatten gesimsprofile niessen







Unsere Fertigung befindet sich in Euskirchen nahe Köln und der Vertrieb in Bonn.

Wir liefern per Spedition bundesweit und in das benachbarte Ausland. Selbstabholung ist möglich.


Mehr Informationen finden Sie auf unseren Unterseiten:



Sie benötigen Informationen und Preise zu unserem Lieferprogramm?

 Fensterbänke außen und innen Mauerabdeckungen und Pfeilerabdeckungen Säulen und Kapitelle Türumrahmungen, Fenstergewände, Gesimsprofile und Sockelplatten
 per E-Mail per Post
 Anruf zwecks Beratung

Ihre Mitteilung an uns:

Name / Firma

PLZ / Ort / Straße / Haus-Nr.

Telefon

E-Mail (Pflichtfeld)




Niessen Architekturteile | Fensterbänke | Mauerabdeckungen | Säulen | Fassadenelemente

Hochwertige Betonwerkstein-Elemente für Ihr Traumhaus.

 

 

Lieferprogramm

Zum Haupt-Lieferprogramm von Niessen zählen Fensterbänke für außen und innen, Säulen sowie Mauerabdeckungen und Pfeilerabdeckungen. Jedoch werden auch Kapitelle und anderes Säulenzubehör in Halbteilen zur nachträglichen Verschönerung bereits vorhandener Betonsäulen sowie zahlreiche andere Fassadenelemente wie Gesimsprofile, Türumrahmungen (Türgewände), Fensterumrahmungen (Fenstergewände), Sockelplatten und Ziersteine hergestellt.



Fensterbänke außen | Schalen-Fensterbänke

In Zeiten erhöhter Anforderungen an die Wärmedurchlässigkeit von Hausfassaden werden viele Häuser im Neubaubereich mit Dämmsteinfassaden und mit Wärmedämmverbundsystemen (WDVS mit Styropor, Mineralwolle u.a.) ausgeführt. Auch in der Altbausanierung werden häufig Wärmedämmverbundsysteme zur nachträglichen Dämmung von Fassaden eingesetzt.

Bei den genannten Fassaden mit niedrigem Wärmedurchgang ist das Thema Wärmebrücken von entscheidender Bedeutung. Wünschen die Bauherren eine schöne Fassadenansicht zum Beispiel mit hochwertigen profilierten Fensterbänken, können diese in der Regel nicht massiv als klassische Betonwerkstein-Fensterbank ausgeführt werden, da in diesem Fall Wärmebrücken auftreten würden und auch das Gewicht dieser massiven Fensterbänke zu hoch wäre. Herkömmliche Außenfensterbänke aus Aluminium oder Naturstein könnten zwar auf gedämmten Fassaden verwendet werden, werden aber von vielen Bauherren als zu einfach und als nicht besonders schön empfunden.

Um eine Fassadengestaltung für das klassische Einfamilienhaus, die Stadtvilla oder auch für ein anderes höherwertiges Gebäude ohne Kältebrücken und mit hochwertigen Fensterbänken zu ermöglichen, wurden von der Firma Niessen spezielle Fensterbänke aus Betonwerkstein entwickelt, die von außen massiv und schön profiliert aussehen, jedoch im Querschnitt nur als dünne Betonschale ausgeführt sind.

Vorteil dieser Fensterbank-Ausführung ist, dass die Platte in der Leibung ähnlich wie bei einer Naturstein-Fensterbank nicht dicker als 2 cm ausgeführt ist und daher die Fensterbank trotz massiver profilierter Vorderansicht wärmebrückenfrei bei Dämmsteinfassaden oder bei Fassaden mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS) eingebaut werden kann.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass das Gewicht einer als dünne Betonschale ausgeführten Schalenfensterbank gegenüber einer massiven Betonwerksteinfensterbank deutlich geringer ist. Unsere Schalen-Fensterbank kann daher sowohl vom Gewicht her, als auch vom Gesichtspunkt der Vermeidung von Kältebrücken problemlos auf Fassaden mit WDVS eingebaut werden. An über tausend Objekten wurden unsere Schalenfensterbänke bereits erfolgreich und zur Zufriedenheit der Bauherren eingebaut.

In unserer Fensterbank-Modellübersicht auf unserer Unterseite Säulen finden Sie zahlreiche dünnwandige Schalen-Fensterbänke von schlicht-elegant bis aufwendig-repräsentativ profiliert.

Wir liefern unsere Schalen-Fensterbänke in Breite und Tiefe auf Maß, so dass diese im Neubau, aber auch gut in der Altbausanierung eingesetzt werden können. Alle Schalenfensterbänke werden zementweiß zum Überstreichen geliefert. Nach dem Einbau werden die Schalenfensterbänke bauseits grundiert (Aufbringen eines Haftgrundes) und abschließend mit einer Reinacrylat- oder Silikonharzfarbe gestrichen und individuell farblich an den Rest der Fassade angepasst.

weiter zur Übersicht Schalen-Fensterbänke




Fensterbänke außen | Massiv-Fensterbänke

Bei klassischen Klinkerfassaden oder bei ungedämmten massiven Wänden im Altbaubereich spielt das Thema Gewicht der Fensterbänke keine Rolle und auch das Thema Kältebrücken soll entweder nicht vorrangig beachtet werden (Altbau) oder es ist nicht vorhanden (z.B. Dämmung zwischen Tragschale und Klinkervorsatzschale, jedoch werden die Fenster auf der Rückseite der Klinkervorsatzschale angeschlagen und liegen daher im gedämmten Bereich).

In diesen Fällen können problemlos klassische massive Betonwerksteinfensterbänke zur Fassadengestaltung von einem Einfamilienhaus, einer Stadtvilla oder auch einer anderer Hausfassade, beispielsweise im Altbau, eingesetzt werden.

Unsere massiven Fensterbänke aus Betonwerkstein liefern wir in der Regel in Rasterlängen in zementgrau oder durchgefärbt in sandstein-beige, basalt-grau, basalt-dunkel oder sandstein-rot. Die Leibungstiefe gießen wir dabei passend auf ein vorgegebenes Maß.

weiter zur Übersicht Massiv-Fensterbänke




Fensterbänke innen

Einige unserer Schalenfensterbank-Modelle liefern wir auch als formschöne Innenfensterbank. Insbesondere zwei Fensterbänke kommen innen immer wieder zum Einsatz.

So weisen unsere Innenfensterbänke SLB 590_i im vorderen Bereich eine bei Innenfensterbänken nicht alltägliche jedoch sehr markante Rundung auf. Dadurch unterscheidet sich diese Innenfensterbank deutlich von anderen Innenfensterbänken aus anderen Materialien wie beispielsweise Naturstein, Holz, Kunststoff usw..

Das zweite Fensterbankmodell für den Innenbereich SLB 591_i ist dagegen eher schlicht aber dennoch elegant ausgeführt. Diese Fensterbank wird innen gerne bei moderneren Bauten eingesetzt.

weiter zur Übersicht Innenfensterbänke




Mauerabdeckungen

Mauern im Außenbereich sind dauerhaft der Witterung ausgesetzt und sollten daher zur Vermeidung von Schäden mit passenden Mauerabdeckungen gut abgedeckt werden. Bei der Auswahl der gewünschten Mauerabdeckplatte spielen dabei sowohl das Material der Mauerabdeckung, als auch deren optische Ausführung eine große Rolle für jeden Bauherren.

Neben zahlreichen Fassadenelementen zur Fassadengestaltung von Hausfassaden eines Einfamilienhauses, einer Stadtvilla oder im Altbau liefert die Firma Niessen neben Fensterbänken aus Kunststein, diversen Fassadenelementen aus Beton und Betonsäulen auch hochwertige Mauerabdeckungen aus Betonwerkstein.

Diese weisen im Gegensatz zu einfacheren Mauerabdeckplatten von anderen Herstellern unterseitig eine Ausklinkung auf, so dass an beiden Seiten und bei Mauerabdeckungsendstücken auch am Ende der Mauerabdeckung eine ausgeprägte und gut funktionierende Tropfkante entsteht.

Wir liefern unsere Mauerabdeckplatten aus Beton wahlweise in Satteldachform, Flachdachform oder in Pultdachform. Die Mauerabdeckung in Satteldachform und die Mauerabdeckung in Flachdachform weist dabei eine fein-scharrierte Oberfläche auf, während die Mauerabdeckung in Flachdachform mit einer glatten Oberfläche ausgestattet ist.

Alle Mauerabdeckungen von Niessen werden wahlweise in zementgrau oder durchgefärbt in sandstein-beige, basalt-grau, basalt-dunkel oder in sandstein-rot geliefert.

Passend zu unseren Mauerabdeckplatten, die auch als Brüstungsabdeckungen verwendet werden können, liefern wir ein umfangreiches Programm von Pfeilerabdeckungen aus Beton.

weiter zur Übersicht Mauerabdeckungen




Pfeilerabdeckungen

Pfeiler im Außenbereich müssen dauerhaft den oft widrigen Witterungsbedingungen standhalten, so dass diese um Schäden zu verhindern mit einer geeigneten Pfeilerabdeckung abgedeckt werden müssen.

Ebenso wie die Mauerabdeckungen von Niessen weisen auch unsere hochwertigen Pfeilerabdeckungen aus Beton im Gegensatz zu einfacheren Pfeilerabdeckungen anderer Hersteller an der Unterseite jeweils eine Ausklinkung auf, die umlaufend für eine ausgeprägte und gut funktionierende Tropfkante sorgt.

Unsere Pfeilerabdeckungen aus Beton werden als Pfeilerabdeckung in Spitzdachform, als rechteckige Pfeilerabdeckung in Walmdachform, als Pfeilerabdeckung mit Kugel oder in zwei Varianten auch als exklusive mehrteilige Pfeilerabdeckung gefertigt. Dabei sind unsere Standard-Pfeilerabdeckungen in vielen unterschiedlichen Größen lieferbar. Die Pfeilerabdeckungen in den Exklusiv-Varianten können gegen Aufpreis auch individuell auf Maß hergestellt werden.

Alle Pfeilerabdeckungen von Niessen werden in zementgrau oder durchgefärbt in basalt-grau, basalt-dunkel, sandstein-beige oder in sandstein-rot geliefert.

weiter zur Übersicht Pfeilerabdeckungen




Säulen | Betonsäulen | Hohlsäulen

Besondere Architekturteile wie beispielsweise Säulen werden immer wieder als Blickfang an der Außenfassade oder auch im Innenbereich sowie insbesondere im Schwimmbad- und Wellnessbereich eingesetzt. Dabei spielt neben dem Aussehen der Säule (klassisch oder modern, runde oder eckige Säule, mit glattem Säulenschaft oder mit Kanneluren / Rillen) insbesondere das verwendete Säulenmaterial eine besondere Rolle.

Im Innenbereich werden oft Säulen aus Gips eingesetzt, da die Anforderungen hinsichtlich Oberflächenhärte und hinsichtlich Feuchtigkeitsbeständigkeit in der Regel eher niedrig sind. Im Außen- und im Schwimmbadbereich dagegen müssen Säulen eine höhere Festigkeit und auch eine höhere Beständigkeit gegen Feuchtigkeit als im Innenbereich aufweisen.

Betonsäulen erfüllen diese erhöhten Anforderungen in besonderem Maße.

Das Säulenprogramm von Niessen umfasst dünnwandige statisch nicht tragende Hohlsäulen aus einem hochwertigen Spezial-Beton, die in der Regel in Halbteilen als Dekosäulen zur Umkleidung bauseits vorhandener Tragstützen aus Metall oder Holz verwendet werden.

Die Säulen können aber auch als Halbsäulen zum Vorsetzen vor eine (Haus-)Wand geliefert werden. Auf Wunsch werden auch im Werk bereits zwei Säulenschaft-Hälften zu einem ganzen Schaft verklebt und die Nähte ausgeschliffen. Die so gelieferte Säule kann dann beispielsweise als nicht tragende Dekosäule unter ein sich selbst tragendes Vordach untergeschoben werden.

Die Betonsäulen von Niessen werden als glatte oder kannelierte Säulen mit diversen Schaft-Durchmessern geliefert. Unsere Säulen werden werksseitig auf Maß gefertigt und mit dem passenden bauseits vorgegebenen Höhenmaß geliefert. Ein aufwendiger und kostenträchtiger bauseitiger Zuschnitt ist daher nicht erforderlich.

Alle Säulen von Niessen werden aus einem hochwertigen selbstverdichtenden Spezialbeton (Flowstone von der Firma Dyckerhoff mit rein mineralischen Zuschlagsstoffen nach werkseigener Rezeptur) hergestellt. Wir liefern fast immer gänzlich lunkerfreie Oberflächen, so dass eine teure Nacharbeit der Betonoberflächen entfallen kann.

Da unsere Betonsäulen dünnwandig mit einer Säulenschaftdicke von nur circa 2,5 cm ausgeführt sind, weisen diese im Gegensatz zu anderen Säulen aus Beton nur ein relativ geringes Gewicht auf. Sie können daher ausnahmslos von Hand montiert werden, so dass keine Kosten für einen Kran oder für sonstige Hebezeuge anfallen.

weiter zur Übersicht Säulen




Kapitelle | Basen | Säulenzubehör

Oftmals sind bauseits beispielsweise mit einer Fertigschalung gegossene statisch tragende Säulen aus Beton (oder gegebenenfalls auch aus anderen Materialien) vorhanden, die nachträglich mit einem schönen Säulenkopf und / oder Säulenfuß versehen werden sollen, um ein schöneres Aussehen der Säule zu erhalten.

Für diesen Anwendungsfall liefert die Firma Niessen diverse Kapitelle, Basen, Plinthen und Abakusplatten jeweils in Halbteilen mit einer zur jeweiligen Säule passenden inneren runden Aussparung, so dass dieses Säulenzubehör problemlos nachträglich an einer Betonsäule montiert werden kann.

Kapitelle, Basen, Plinthen und Abakusplatten sind zur nachträglichen Montage an Betonsäulen mit Durchmesser 15 cm, 20 cm, 25cm, 30 cm, 40 cm und 50 cm lieferbar. Jedes Säulenkapitell und jede Säulenbasis, Plinthe oder Abakusplatte wird jeweils in zwei plangeschnittenen und an den Kontaktstellen geschlitzten Halbteilen und inklusive eines in den Fugen zu verklebendem Edelstahl-Streckmetalls geliefert.

Die Montage des Säulenzubehörs Kapitell, Basis, Plinthe oder Abakusplatte erfolgt von Hand mit einem handelsüblichen Flexkleber.

weiter zur Übersicht Kapitelle und Säulenzubehör




Umrahmungen | Flachgewände | Winkelgewände

Wer eine stilvolle Stadtvilla, ein mediterranes Haus, ein Toskana Haus, ein gehobenes Einfamilienhaus oder ein sonstiges höherwertiges Gebäude bauen möchte, macht sich möglicherweise im Rahmen der Fassadengestaltung auch Gedanken darüber, ob Türumrahmungen und / oder Fensterumrahmungen als Türgewände und Fenstergewände für den Neubau oder den Altbau eingebaut werden sollen.

Die einfachste Möglichkeit der Umrahmung einer Tür oder eines Fensters ist die Putzfasche, die entsprechend farbig angelegt werden kann. Nachteil dieser Ausführung ist, dass eine rein farbliche Umrahmung mit einem Faschenputz zwar kostengünstig auszuführen ist, jedoch nicht annähernd die Wirkung eines aus der Hauswandebene hervorstehenden echten Türgewändes oder Fenstergewändes erzielen kann.

Zur individuellen Fassadenverschönerung von Hausfassaden fertigt die Firma Niessen hochwertige Gewände aus Beton als witterungsbeständigen Stuck für außen an Fenstern und Türen.

Im Gegensatz zu Umrahmungselementen anderer Hersteller, die häufig aus Leichtwerkstoffen (oft mit einer wenig dauerhaften dünnen äußeren Hartschale) oder aus Kunststoffen oder aus Leichtgranulaten hergestellt werden, sind die Gewände-Elemente von Niessen aus einem robusten und sehr dauerhaften Beton gefertigt. Auch ein Klopftest an unseren Umrahmungen aus Beton wirkt im Gegensatz zu einem Klopftest an Elementen aus Kunststoff oder Leichtwerkstoffen bei vielen Kunden sehr überzeugend.

Wir liefern hochwertige Architekturteile wie Türgewände und Fenstergewände aus einem hochwertigen Beton in drei Varianten:

Insbesondere für Fassaden aus Dämmsteinen (Poroton, Ytong u.a.) sowie für Fassaden mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS), jedoch auch für andere Fassaden, stellen wir Umrahmungen als profilierte Flachgewände her, die vorne auf der Fassade verklebt werden, so dass die seitlichen Tür- und Fensterleibungen zu verputzen sind. Da unsere Flachgewände als flaches relativ dünnes Betonelement ausgeführt sind, treten im Gegensatz zu massiven Gewänden keine Wärmebrücken auf.

Ebenfalls vorwiegend für gedämmte Fassaden (wie oben) fertigen wir auf Maß auch sogenannte Winkelgewände, die auf der Vorderseite eine schöne Profilierung aufweisen. Diese werden als dünnwandiger Betonwinkel ausgeführt und um die Leibungsecke gesetzt. Die Leibungen brauchen dabei nicht verputzt zu werden. Von vorne ergibt sich dadurch der Eindruck eines massiven Gewändes, jedoch treten auf Grund der Ausführung als dünne Betonschale auch hier im Gegensatz zu massiven Gewänden keinerlei Kältebrücken auf.

Als dritte Variante fertigen wir vornehmlich für den Klinkerbau auch massive Gewände.

weiter zur Übersicht Umrahmungen – Gewände




Gesimse | Gesimsprofile

Ein Mittel zur Fassadengestaltung ist insbesondere an größeren Hausfassaden die Verwendung von Gesimsprofilen. Diese werden oft als umlaufendes Gesims zur optischen Trennung von Obergeschoß und Erdgeschoß, als Traufgesims oder auch als Zierelement beispielsweise an Balkonen verwendet.

Gesimsprofile werden aus verschiedenen Materialien wie beispielsweise Leichtgranulate, Kunststoff, Styropor mit Hartschale oder Betonwerkstein hergestellt.

Die Gesimse der Firma Niessen sind aus einem hochwertigen und stabilen Spezialbeton gefertigt. Unsere Betonwerkstein-Gesimse gibt es in diversen Profilierungen, Höhen und Ausladungen von schlicht modern bis klassisch profiliert.

Je nach bauseits vorhandener Fassade werden die Gesimsprofile unterschiedlich entsprechend den Niessen-Montageanleitungen befestigt. Die Gesimsprofile aus Beton können dabei auch auf einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) oder an einer Dämmsteinfassade verwendet werden.

weiter zur Übersicht Gesimsprofile




Sockelplatten | Sockelleisten

Wer eine Hausfassade gestalten will, kann als schönen unteren Abschluss der Fassade Sockelplatten und Sockelleisten verwenden. Sockelplatten haben gegenüber dem heute aus Kostengründen oftmals ausgeführten Sockelputz den Vorteil, dass sie etwas vor der übrigen Fassade vorstehen und dadurch einen guten Schutz des unteren Gebäudebereiches sicherstellen.

Die Firma Niessen fertigt Sockelplatten und Sockelleisten aus einem hochwertigen und stabilen Beton. Dabei kommen verschiedene Varianten zur Ausführung. Die Niessen Sockelplatten werden entweder mit stark-scharrierter, mit genarbter oder mit glatter Oberfläche geliefert.

Verschiedene Sockelleisten können sowohl in Verbindung mit unseren Sockelplatten, jedoch auch alleine als eigenständiges Gestaltungselement (dann meist in Verbindung mit einem darunter auszuführenden Sockelputz) im unteren Fassadenbereich verwendet werden.

Die Niessen Sockelplatten und Sockelleisten werden in zementweiß oder durchgefärbt in basalt-grau oder in sandstein-beige geliefert. Die Anbringung unserer Sockelplatten und Sockelleisten ist auch bei einer Dämmsteinfassade (z.B. Ytong, Poroton o.a.) oder auf einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) möglich.

weiter zur Übersicht Sockelplatten – Sockelleisten




Ziersteine

Bei der Gestaltung einer Hausfassade können neben unseren Fensterbänken aus Kunststein den Gewänden, Gesimsen, Sockelplatten und Säulen aus Beton auch formschöne Ziersteine zur Fassadengestaltung verwendet werden.

Die Ziersteine liefern wir in massiver Ausführung, wenn diese in den Sturz einer Tür- oder Fensteröffnung in einer Klinkerschale eingebaut werden sollen.

Andererseits werden Ziersteine auch immer wieder in Kombination mit unseren Flachgewänden und mit unseren Winkelgewänden eingesetzt. In diesem Fall führen wir die Ziersteine dünner aus und versehen diese rückseitig mit dem Negativ der Profilierung des Gewändes. Dadurch kann der Zierstein einfach auf das Kopfgewände gesetzt und dort verklebt werden.

Ziersteine von Niessen gibt es in ganz unterschiedlichen Größen und mit ganz unterschiedlichem Aussehen.

weiter zur Übersicht Ziersteine

 

Schöne Fensterbänke und Fassadenverzierungen werten auch Ihr Haus auf.

Hochwertige Säulen machen Ihr Objekt schöner und wertvoller.

Perfekt abgedeckt! – Mauerabdeckungen und Pfeilerabdeckungen von Niessen.

© 2014 Niessen GmbH & Co. KG